Aquarell-Kurse 2024

….für die Kursanmeldung nehmen sie gerne Kontakt mit mir auf.

Faszination „Weiß“ (Atelierkurs) Kleingruppen max. 5 Personen

Weiß lässt das Bild atmen und ist zuständig für die Leuchtkraft eines Aquarells. Was beim Betrachten faszinierend ist, entpuppt sich oft als eine besondere Herausforderung. Das Weiß (Blattweiß-) kompositorisch ausgewogen im Bild stehen zu lassen bedarf Planung und Kalkül. In diesem Kurs ist es möglich, das Auge zu diesem Thema zu schulen.

Samstag, Sonntag 17.-18. Februar 2024 10:00 – 17:00 Uhr 150.-

„Reduktion aufs Wesentliche“ (Atelierkurs) Kleingruppen max. 5Personen

Zeitgenössische Aquarelle sind nicht detailverliebt……sie reduzieren sich aufs Wesentliche. Details machen nicht das Bild, aber ohne Details geht es auch nicht. Diese richtig zu platzieren, ist die Kunst.

  • Was braucht mein Bild, um spannungsvoll die Augen des Betrachters anzuziehen?
  • Wie unterstütze ich dieses durch eine stimmige Komposition?
  • Wie balanciere ich Farbe und Form aus?

Diese Fragen und viele mehr werden in diesem Kurs zum Thema.

Fotovorlagen dienen uns für diese Aufgabe.

Samstag, Sonntag 16.- 17. März 2024 10:00- 17:00 Uhr 150.-

„Reduktion aufs Wesentliche“ (Atelierkurs) Kleingruppen max. 5 Personen

Zeitgenössische Aquarelle sind nicht detailverliebt……sie reduzieren sich aufs Wesentliche. Details machen nicht das Bild, aber ohne Details geht es auch nicht. Diese richtig zu platzieren, ist die Kunst.

  • Was braucht mein Bild, um spannungsvoll die Augen des Betrachters anzuziehen?
  • Wie unterstütze ich dieses durch eine stimmige Komposition?
  • Wie balanciere ich Farbe und Form aus?

Diese Fragen und viele mehr werden in diesem Kurs zum Thema.

Hier werden hauptsächlich Blumen gemalt

Samstag, Sonntag 20. -21. April 2024 10:00- 17:00 Uhr 150.-

„Reduktion aufs Wesentliche“ (Atelierkurs) Kleingruppen max. 5 Personen

Zeitgenössische Aquarelle sind nicht detailverliebt……sie reduzieren sich aufs Wesentliche. Details machen nicht das Bild, aber ohne Details geht es auch nicht. Diese richtig zu platzieren, ist die Kunst.

  • Was braucht mein Bild, um spannungsvoll die Augen des Betrachters anzuziehen?
  • Wie unterstütze ich dieses durch eine stimmige Komposition?
  • Wie balanciere ich Farbe und Form aus?

Diese Fragen und viele mehr werden in diesem Kurs zum Thema.

Hier werden hauptsächlich Blumen gemalt

Samstag, Sonntag 20. -21. Juli 2024 10:00- 17:00 Uhr 150.- €


Wie wichtig sind Tonwerte (Atelierkurs) Kleingruppen max. 5 Personen

Tonwerte sind wichtiger als die Farbe selbst. Ohne die richtige Tonwertverteilung bleibt das Bild flach und ausdruckslos. Sie stellen nicht nur die Helligkeitsstufen der Farbe dar, um den Dingen Plastizität zu verleihen, nein, auch kompositorisch haben sie wichtige und vielfältige Aufgaben zu erledigen.

Farbharmonien

Sie haben sicherlich schon die Erfahrung gemacht……die Natur gibt uns die Farben und Stimmungen vor, aber hält man sich zu sehr daran, fehlt dem Bild das gewisse etwas. Die Farbharmonie bzw. der Farbkontrast fehlt um spannungsgeladene Bilder zu erzeugen. Aber welche Farbe passt nun zu welcher Farbe…….hier werden sie an Hand des Farbkreises (J.Itten) Farbklänge kennen lernen um diese danach in ihren Werken sichtbar zumachen.

Beide Themen werden hier bearbeitet

Samstag, Sonntag 17.-18. August 2024 10:00- 17:00 Uhr 150.- €

Faszination „Licht“ (Atelierkurs) Kleingruppe 3-5 Personen

„Wie erzeuge ich Licht“ , das wird das Thema an zwei Tagen sein. Ohne Schatten kein Licht. Wir werden verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten beobachtet , um zu verstehen und zu lernen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Es werden verschiedene Themen behandelt….z.B.Blumen, Stillleben, Landschaften und Architektur.

Samstag, Sonntag 21.- 22. September 2024 jeweils 10:00 -17:00 Uhr 150.- €

Faszination „Licht“ (Atelierkurs) Kleingruppe max. 5 Personen

„Wie erzeuge ich Licht“ , das wird das Thema an zwei Tagen sein. Ohne Schatten kein Licht. Wir werden verschiedene Beleuchtungsmöglichkeiten beobachtet , um zu verstehen und zu lernen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken. Es werden verschiedene Themen behandelt….z.B.Blumen, Stillleben, Landschaften und Architektur.

Samstag, Sonntag 19.- 20. Oktober 2024 jeweils 10:00 -17:00 Uhr 150.- €

Aquarellwochenende „Farbe und Licht“ im Kloster Schwarzenberg in Scheinfeld

7.-9.Juni 2024

hier finden sie das Programm